Bildungs- und Vermittlungsprogramm

 

Mit dem Gesamtprojekt ist ein grundsätzlicher Bildungs- und Vermittlungsauftrag verbunden. Über wissenschaftliche und touristische Zielsetzungen hinaus wird auch die einheimische Bevölkerung mit einbezogen. Unter dem Stichpunkt „Programme“ werden Angebote zusammengefasst, die dem identitätsstiftenden Charakter barocker Kultur im Donauraum Rechnung tragen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern werden Vorträge, Führungen, Konzerte und Ausstellungen zum Thema initiiert und unterstützt.

nach oben